Peter D. Zettel
Weg des Geistes

Nicht anhaften

Nicht anhaften und sich nicht verstricken ist ein gewaltiger Schritt in Richtung Freiheit. Wie heißt es doch so treffend: ‚Hätte, hätte Mopedkette.‘

Keinen Konjunktiv mehr gebrauchen, vor allem auch nicht im Denken, sondern einfach nur Klartext.

Immer eine klare, präzise und eindeutige Meinung haben, dabei immer bereit, diese sofort für eine stimmigere Ansicht aufzugeben.

Und warum nicht immer wieder die Position des ‚advocatus diaboli‘ einnehmen?